31. Mai 2018

Proptech Innovation Award 2018 - BIMsystems unter den Top 10 der Innovativsten Start ups

P R E S S E M I T T E I L U N G

Am 16.05.18 fand zum zweiten Mal der Proptech Innovation Award in Berlin statt. Über 130 Startups hatten im Voraus an der Award-Verleihung teilgenommen, um sich für das Finale vor mehr als 300 geladenen Gästen zu qualifizieren. Dank des weltweit einzigartigen BauteilmanagementSystems (BMS) erreichte BIMsystems eine Top 10 Platzierung und überzeugte die Fachjury von seinem System als Antwort auf den digitalen Wandel der Baubranche.

Insgesamt nahmen über 130 international agierende Start-ups an der diesjährigen AwardVerleihung mit ihren innovativsten Konzepten zu Themen rund um die technologische Entwicklung in der Immobilienbranche teil – sei es mithilfe von Apps, Virtual Reality oder anderen digitalen Systemen. Der Proptech Innovation Award gibt jungen, aufstrebenden Unternehmen die Möglichkeit, ihre Ideen als Reaktion auf aktuelle Gegebenheiten im technischen Sektor zu präsentieren und traditionsbewusste Unternehmen von den Neuerungen zu überzeugen.

Bei zunehmender Digitalisierung steht derzeit vor allem die Baubranche unter Druck. Das Stuttgarter Unternehmen BIMsystems ist Spezialist im Umgang mit der modelbasierten Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) und weltweit einziger Anbieter einer datenbankbasierten Software zur Digitalisierung der Baubranche. Die Einzigartigkeit des eigenen Bauteilmanagement-Systems (BMS) gewährleistet einen datenbankbasierten Ansatz, wodurch unter anderem ein paralleler Zugriff auf alle notwendigen Informationen möglich wird.

BIMsystems CEO Gregor Müller: „Die Bereitstellung von BIM-Objekten über Portale ist nicht mehr ausreichend. Mit unserem intelligenten BMS gehen wir hierbei einen großen Schritt in Richtung Zukunft und schöpfen Digitalisierungspotenziale aus. Wir freuen uns, dass wir damit auch beim Proptech Innovation Award überzeugen konnten!“